Ein Ereignisreicher Spaziergang

Das Wetter ist schön und ich bin gut gelaunt, da ich grad eine paar Sex Videos im Internet gesehen habe, mache ich um runter zu kommen einen Spaziergang. Leider werde ich diese Bilder nicht los wie die eine Frau von hinten genommen wurde. Irgendwie brauche ich es jetzt.

Ein Gebüsch ist meine Rettung Hose runter und, in Gedanken an die Szenen aus dem Sex Video, spiele ich verträumt an mir rum.

Auf einmal höre ich ein Geräusch und es stehen 3 Männer um mich rum. Lüstern schauen sie auf meinen Schwanz und der eine sagt “Dabei können wir dir helfen“. Während der eine sich mit meinem Schwanz beschäftigt ziehen mich die anderen beiden total nackt aus.

Ein wohliger Schauer läuft über meinen Körper als ich nackt bin und erstaunt stelle ich fest das es mir Spaß bringt von einem Mann da unten bearbeitet zu werden.

Oh je, nun ziehen mich die drei auf einen gefällten Baumstamm so das mein Hintern den 3en total schutzlos entgegengestreckt ist. Nun bekomme ich es doch mit der Angst zu tun und denke die werden mich doch jetzt nicht …..

Zu spät einer der Männer dringt in mich von hinten ein, völlig erstarrt und Handlungsunfähig lasse ich das mit mir machen. Einer nach dem anderen nimmt mich nun von hinten und ich merke das ich anfange laut zu stöhnen, es kann doch nicht sein das das mir gefällt. Immer mehr strecke ich meinen Hintern den eindringenden Schwänzen entgegen die mich hart und tief durchnehmen. Als noch der eine, während die anderen beiden mich immer wieder von hinten nehmen, noch meinen Schwanz in den Mund nimmt, verliere ich vor Geilheit fast die Besinnung.

Auf einmal lassen die drei von mir ab und laufen weg, erstaunt schaue ich hinter mich und da kommen angelockt durch mein Stöhnen zwei Ordnungshüter durchs Gebüsch. Der eine bedeutet mir so liegen zu bleiben und macht ein Foto von meiner nun doch sehr peinlichen Position.

Der andere pflückt mehrere frische flexible Ruten ab, wozu auch immer. Während der eine mich über meine Verfehlungen aufklärt, befreit der andere grinsend die Ruten von Blättern und Knospen.

Nein, die wollen mich doch jetzt nicht gleich vor Ort bestrafen in dem sie mich mit den Ruten gleich hier durch Dreschen?

Doch sie wollen. Der eine zieht mich nun noch fester über dem Baumstamm und hält mich fest, so das mein Hintern nun total stramm und noch weiter gebeugt dem anderen entgegen gestreckt ist.

Genüsslich lässt er die Rute durch die Luft zischen und sagt streng zu mir: “Wir werden dir jetzt ein für alle mal austreiben das du solche Schweinereinen hier machst. Ich werde jetzt dafür sorgen das du das dein ganzes Leben lang nicht vergessen wirst!“.

Ich werde nun richtig hart durch geprügelt angefangen mit der dicksten Rute mit der ich so viele Hiebe auf meinen nackten Po bekomme bis die Rute bricht bis hin zur dünnsten Rute mit der mich der Ordnungshüter so durch peitscht das sich tiefe Furchen in meinen Hintern einbrennen. Na dem alle 5 Ruten auf meinem Hintern kaputt geschlagen wurden und mein Hintern grün und blau gezüchtigt ist lassen die beiden von mir ab und ziehen ihrer Wege.

Nach ca. einer Woche konnte ich mich das erste mal wieder auf einen Stuhl setzen und ich musste nicht mehr im stehen arbeiten. Ich werde nie wieder in der Öffentlichkeit an mir rumspielen!!!


Wo darf ich

das erleben

Im Spiel mit 3 Dildos wenn grad keine 3 Männer zur Hand sind.

Po versohlen

Der Po Versohler zum Ausleben von SM Wünschen & Phantasien.
– Strafanstalt der alten Schule
– Professionelle Schmerzbereitung
– Erziehungsanstalt nach Standards
– Langzeit Behandlung mit Erfolgsgarantie
– Züchtigung & AkuPOtur auf den nackten Po
– Züchtigungsbereiche wählbar, auf Anfrage
– Strom- und Nadelbehandlung sind möglich
– Outdoor oder Hausbesuche auf Anfrage
– Ganzkörper Hautpflege mit Brennnesseln
– Aftercare in allen Behandlungen enthalten
– Dienstleistungen im Regelfall kostenlos

Unsere Zuchtinstrumente

Schicken sie uns hier ihre Anfrage


Rollenspiel: Rollenspiele

Infos (Thema): Ich mag Schmerzen